Knopf-Kekse

Bis Weihnachten ist es nicht mehr lange und im Moment läuft im Internet die ganze Zeit die Werbung der Firma Thea mit ihren Knopf-Keksen. Diese eignen sich super als Geschenke für Keks-Liebhaber.
Wir haben das Grundrezept ein bisschen abgeändert.
Zutaten:
150 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
300 g Mehl
1 Prise Salz
Saft einer halben Orange
1 EL Kakao
Zucker mit Ei schaumig rühren, Butter und Orangensaft dazugeben, Mehl mit Salz vermengen und mit der gesamten Menge zu einem Teig vermengen. Den Kakao haben wir zum fertigen Teig gegeben und noch einmal mit der Hand kräftig geknetet.   
Zum Ausstechen einfach zwei verschieden große Schnapsgläser verwenden und mit einem Strohhalm die Löcher ausstechen. Die Hälfte unserer Kekse hat 2 Löcher, die anderen 4 Löcher. Den Ofen auf 180° Heißluft vorheizen und ca. 10 Minuten backen. Den Rand haben wir dann noch in Schokolade getunkt und diese trocknen lassen. 


Die Kekse sehen nicht nur cool aus, sondern schmecken auch noch sehr gut!
Fröhliches Backen!

Eure Andrea & Alexandra