{DIY} Werkzeugkiste für die Ehe

Wer kennt es nicht, man ist auf eine Hochzeit eingeladen, das Brautpaar wünscht sich nur Geld und man hat einfach keine Lust nur ein langweiliges Kuvert zu verschenken. Bei uns fand letztes Wochenende eine Hochzeit statt und das Bargeld wollten wir schön verpackt übergeben. Die Idee einer Werkzeugkiste für die Ehe ist entstanden. Fünf verschiedene Werkzeug-Ideen haben wir kreiert, und das Ganze mit Beschreibungen verschönert.

Rollmeter mit dem Spruch "Liebe über alle Maße". Die Schilder habe ich per Hand beschriftet und der Streifen wurde aus einem Bastelpapier ausgeschnitten.
Eine Box mit Nägel und einen kleinen Hammer, wenn der Haussegen schief hängt.
Ein Alleskleber für den perfekten Zusammenhalt.
Eine kleine Wasserwaage für die perfekte Balance.
Ein Schraubenzieher, wenn das Gerüst der Ehe locker sitzt und alles wieder einmal festgezogen gehört.
Die Münzen kamen zuerst in die Holzbox, dann ein dünnes Papier und zum Schluss das Werkzeug.
Die Werkzeugkiste kann man natürlich mit allen möglichen Werkzeugen und Sprüchen füllen. Wir hoffen, dass das Brautpaar das Werkzeug gut einsetzen kann.

Andrea