{DIY} Ideen-Vatertag

Nächste Woche steht am Sonntag der Vatertag an. Man kann es mögen oder nicht, aber für kleine Kinder gibt es so tolle Ideen, um dem Papa einmal zu sagen, wie wichtig er für uns ist. Ein paar Ideen haben ich euch in diesem Blogpost zusammengestellt. Was wir für dieses Jahr planen, kann ich noch nicht verraten. Da der Geburtstag des Weltbesten-Papas immer rund um den Vatertag ist, kombinieren wir beide Festtage.


Für Foto-Liebhaber
Besonders toll sind Fotos. Ideen gibt es so unheimlich viele, hängt aber auch immer vom Alter der Kinder ab, wie das Motiv wird.
Botschaften der Kinder zu einem Gesamtkunstwerk zu verbinden sind eine coole Idee, definitiv aber erst für Kinder ab dem Kindergartenalter.

Für die kleinsten eignet sich eine Collage mit vorgefertigten Spruch. Am besten den Text am PC schreiben und ausdrucken und wem es gefällt, auf buntes Bastelpapier ausdrucken. 
Sieht auch super aus mit dem Schriftzug Papa und ist schnell gemacht.

Für Superhelden
Bei uns zu Hause herrscht ein Faible für Superhelden und natürlich für Star Wars. Für alle, die auch glauben, dass der Papa ein Superheld ist, gibt es einfache und coole Ideen.


Der Klassiker und der Spruch den einfach jeder kennen MUSS. :-)
Sprüche ausgedruckt und in Bilderrahmen sind immer eine tolle Idee. Auf dem Nachtkästchen erinnern sie jeden Papa gleich beim Aufstehen daran, wie wichtig er für die Familie ist.


Für Genießer
Mit einem Essenspaket kann man selten was falsch machen, ob dies in Richtung Grillen oder Feierabend geht, die Ideen sind unbegrenzt.



Viel Spaß beim Basteln, Fotografieren und Backen und allen Papas danke, dass ihr so einen tollen Job macht. Viele weitere Ideen findet unter auf meinem Pinterest-Profil.

Andrea

p.s.: Alle Fotos und Ideen sind von diversesten Internetseiten/Blogs