saftige Sachertorte

Wer mir auf Facebook folgt, hat bereits letzte Woche das Foto von meiner saftigen Sachertorte für die Geburtstagsfeier vom Schwiegertiger gesehen. Jetzt schaffe ich es endlich auch, das Rezept für euch fertig zu stellen. Foto konnte ich nur, dass eine machen, bevor eine hungrige Meute über den Kuchen hergefallen ist - der Rest war wenig anschaulich zum Fotografieren. :-)
Zutaten
9 Eier
220 g Mehl
220 g Butter
250 g dunkle Schokolade (geschmolzen)
1 TL Backpulver
220 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
Glasur:
1/8 l Schlagobers
100 g dunkle Schokolade
Eier trennen und den Eischnee mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Butter bei Zimmertemperatur weichen werden lassen und mit dem Dotter, dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Geschmolzene Schokolade dazugeben und weiterrühren. Mehl und Backpulver mit der Masse vermengen und zum Schluss noch den steifen Eischnee unterheben. Bei 180° im vorgeheizten Rohr ca. 1h backen (Messerprobe). Auskühlen lassen und mit Marillenmarmelade füllen. Für die Glasur den Obers mit der Schokolade zum Kochen bringen, bis die Schokolade aufgelöst ist.
Die Torte schmeckt auch noch nach einigen Tagen sehr saftig!
Gutes Gelingen!

Andrea