Fußballfest




Heute zeigen wir euch mal, wie man ganz einfach und mit wenig Aufwand eine tolle Deko basteln kann.
Zwei Tage vor ihrem Fußballfest kamen die Fußballer vom UFC Radstadt auf uns zu, sie brauchen eine Deko. Typisch Männer war die Vorgabe: eine Blume und eine Kerze auf den Tisch...
Nur eine Kerze und eine Blume war uns aber zu wenig, bzw. eindeutig zu langweilig. Auch wenn dies eine fast reine Männerparty war, fanden wir eine ansprechende Deko das Mindeste. Nach kurzem Brainstorming und Bastelversuchen haben wir dann doch ein paar tolle Ideen umgesetzt. Aufgrund der kurzen Zeit schafften wir aber leider nicht mehr alles - schwarz-weiße PomPoms gingen sich in der kurzen Zeit nicht aus.


Langweilige Teelichter waren gestern - wir nahmen leere Honiggläser und bastelten mit Backpapier eine Hülle. Im Kreis wurde TOR auf das Backpapier gestempelt und einfach oben mit einem Bast zusammengebunden. 

Holzkisten hat Alex, mit einem Tischlerbackground, schnell zusammengebaut und schwarz lackiert. Auf der Wiese eines Bauern haben wir dickes Gras abgeschnitten und dieses in die Kisten gesteckt. Dafür benötigt man relativ viel, damit das Gras auch schön steht.
Fußbälle und Fußballer haben wir ausgedruckt, ausgeschnitten und auf Holzstecken geklebt. Eh voilà - fertig war die Deko für eine fast reine Männerparty.


Leider haben wir keine Fotos gemacht als es dunkel wurde - die Lichter sahen aber super aus.

Eure Alexandra & Andrea