{DIY} Hirsch im Herbst


 
Der Herbst ist da, die Blätter fallen und auf den Speisekarten der Restaurants findet man wieder die diversesten Wildgerichte. Wir legen uns aber keinen Hirsch in die Pfanne sondern hängen ihn an die Wand und dass ohne einem echten Hirsch zu begegnen.


Zum Malen verwendeten wir Spanplatten (gibts beimTischler) und haben diese unterschiedlich mit div. Acryl- und Wandfarbe grundiert. Ist auch super für Kinder geeignet, die uns tatkräftig geholfen haben.

Im Internet haben wir uns Hirschbilder als Vorlage auf A3 ausgedruckt und ausgeschnitten. Zwei Varianten haben wir zum Bemalen gewählt - einmal die Silhouette vom Hirsch und einmal als Schablone.

Die Bilder haben mit dem A3 Format eine tolle Größe zum Dekorieren im Herbst. Ob im Vorhaus auf einem Schuhkästchen, an der Wand oder vor der Haustür - der Hirsch im Herbst ist bei uns eingezogen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Andrea & Alexandra