{DIY} Lost Socks

Kennt ihr das Problem? Man verliert prinzipiell immer den linken Socken und meist bemerkt man es erst nach dem Waschen. Manchmal nehmen diese überhand, doch auf wundersame Weise finden sie oft wieder zueinander. Zu Hause gibt es zwar ein paar hartnäckige Fälle die sich weigern wieder ihren Partner zu finden. Die meisten haben aber Glück und finden auf meiner "I miss you" Leinwand, dass neben der Waschmaschine hängt, bald wieder ihre rechte Hälfte. Gebastelt ist dies mit wenigen Utensilien.
 Bastelutensilien
Holzbrett oder Leinwand
Acrylfarben
Pinsel
2 Reißnägel
Basteldraht
Kleine Holzwäscheklammern
Klebebuchstaben
Die Leinwand bzw. das Holzbrett mit Farbe anmalen und trocknen lassen. Für die "Schnur" den Basteldraht (hängt von der Stärke ab) doppelt oder dreifach nehmen und auf der Rückseite mit den Reißnägeln fixieren. Klebebuchstaben mit dem Text eurer Wahl aufkleben, Holzwäscheklammern rauf und schon ist es fertig euer Lost-Socken-Department. 

Andrea