Apfel-Karottenkuchen mit Mandel-Zimt-Kruste

Karottenkuchen und Apfelkuchen finde ich die besten Kuchen auf der ganzen Welt. Diese kombiniert in einem und dann noch mit einer mega guten und knackigen Mandel & Zimt-Kruste ist einfach himmlisch.
Zutaten 
(für 28er Kuchenform)
4 Eier
250 g Zucker
120 g Butter
125 ml Milch
300 g Milch
3 TL Backpulver
2 große Äpfel
2 große Karotten
Zimt
gehobelte Mandeln
Eier mit Zucker schaumig rühren. Butter mit Milch in Mikrowelle oder am Herd erwärmen. In den Teig geben und weiter rühren. Mehl mit Backpulver unterheben. Geriebene Karotten und Äpfel dazu (Tipp: Apfel grob reiben, da sonst der Teig zu feucht wird). Alles in eine eingefettete Form geben. Mit Mandeln und Zimt bestreuen und bei 180° Heißluft ca. 50 min. backen.
Heute Nachmittag haben wir uns den Kuchen nach einem Winterspaziergang schmecken lassen und sind alle sehr begeistert! Viel Spaß beim Nachbacken!
Eure Andrea