Salzige Mandarinen mit Schokolade

Auf Pinterest bin ich auf ein Rezept von einem salzigen Mandarinen-Schokolade Snack gestoßen. Im ersten Moment war ich total skeptisch denn erstens schmecken Mandarinen alleine sehr gut, zweitens mit Schoggi drauf auch sehr gut, also was soll das Salz. Die Dame mit dem Rezept hat auf ihrem Blog geschrieben der Snack sei durch die Mandarinen so vitaminreich, dass er sehr gesund ist (angeblich wiegen die Schokolade die Kalorien und den Zucker der Schoggi auf) :-) . Also gleich mal ausprobieren - man will doch im neuen Jahr auch sehr gesund weiterleben.
Mandarinen
Schokolade (bevorzuge Velmar von Succhard)
Meersalz
Schokolade schmelzen, Mandarinen in die Schokolade bis zur Hälfte eintauchen und auf ein Backpapier legen. Noch Meersalz drauf und trocknen lassen. 
Fräulein A und Fräulein M waren zu besuchen also haben wir die Meisterwerke eingehend betrachtet, bevor wir uns den Ersten vorsichtig in den Mund gelegt haben. Wir waren alle der Meinung dass es gut schmeckt. Fräulein A schmeckte das Salz nicht heraus und es wurde von keinem von uns als störend empfunden. Fräulein M meinte dass die Haut der Mandarinen beim Trocken ev. zäh werden könnte. Hab sie also über Nacht in einer Tupperware aufbewahrt und kann dies nicht bestätigen. Die Haut blieb weich.
Resümee: ein "gesunder" Snack, der gut schmeckt - ev. würde ich beim nächsten Mal ein feines Meersalz nehmen - da meines sehr grob war. Aber alles in allem sehen diese am Teller nett aus und sind vor allem schnell hergestellt.
Falls ihr es ausprobiert - schreibt mir eure Meinung, wie es euch geschmeckt hat.

Eure Andrea